Schwerpunkte Hautkrankheiten Praxis Termine Kosten
Startseite Kosten

Kosten


Impressum

Kosten


Als Privatpraxis können wir nicht über gesetzliche Kassen abrechnen. Privatkassen übernehmen in der Regel alle unsere in Rechnung gestellten Leistungen.
Ausnahmen gibt es leider bei der Beihilfe: hier sind wir eingeschränkt, was die Verordnung bestimmter Medikamente und Pflegeprodukte angeht. Bei der Hautkrebsvorsorge mit dem Fotofinder wird diese technische Leistung ebenfalls nicht immer übernommen. Sollten Sie über die Beihilfe versichert sein, so verwenden wir den Fotofinder nur auf Ihren ausdrücklichen Wunsch hin.
Wir betreuen viele gesetzlich versicherte Patienten als Selbstzahler, d. h. wir erstellen eine Rechnung - entsprechend der rechtlichen Vorgabe - nach der Gebührenordnung für Ärzte. Hier haben wir aber die Möglichkeit, den Steigerungssatz und damit die Höhe der Gebühr individuell anzupassen.
Bei Fragen, auch zu den Kosten für eine Erstberatung oder Hautkrebsvorsorge, wenden Sie sich bitte telefonisch oder per Email an Frau Felkel.
Für Hautkrebsvorsorge mit Anamnese, Ganzkörperuntersuchung, Beurteilung jedes Muttermals mit dem Dermatoskop (auf Ihren Wunsch hin auch mit dem Fotofinder) und Beratung, nehmen wir uns immer 45-60 Minuten Zeit. Bitte berücksichtigen Sie dies bei Ihrer Terminplanung.
Wir freuen uns über jeden Patienten, der Wert auf Hautkrebsvorsorge legt, möchten Sie aber darauf hinweisen, dass für gesetzlich versicherte Patienten ab 35 Jahren die Krankenkassen eine Vorsorgeuntersuchung alle 2 Jahre übernehmen.
Kinder sind bei uns als Patienten sehr gerne gesehen.